Ultra HD TVs sind die Zukunft

Den Herstellern von 4K TVs stehen super Zeiten ins Haus! Der Absatz der neuen Spitzenklasse – den Ultrahochauflösenden TV-Geräten soll laut diversen Analysten rasant steigen.

Nach einer jahrelangen Stagnation der Umsätze in diesem Bereich soll nun die neue Auflösung die Wende bringen. Marktforscher erwarten für dieses Jahr ein Absatz-Wachstum von rund 2% auf mehr als 251 Millionen Geräte weltweit – und der größte Teil davon im 4K-Bereich. Auch der Chef der CES in Las Vegas bestätigt diesen Trend. 2014 wurden weltweit rund 8 Millionen UHD TVs verkauft – 2015 sollen es bereits 24 Millionen und 2015 rund 40 Millionen sein. Der größte Markt dabei ist gleichzeitig der größte der Welt: China. In Deutschland sieht man rund 7,5 Millionen TV-Verkäufe – rund 80% davon mit Smart-TV-Funktionen und rund 20% mit UltraHD-Auflösung.

Diverse Marktforscher und Ultra HD Fernseher Tests rechnen damit, dass diese neuen Geräte am stärksten wachsen werden. In den Vereinigte Staaten sollen 2018 bereits 70% aller TV-Geräte über 40 Zoll 4K-fähig sein. Eine Grundlage dafür sind vor allem die sinkenden Preise. Mit ein Grund ist ganz klar wirtschaftlicher Natur – natürlich wollen die Display-Hersteller eine einheitliche Produktion und somit auch nur einen Display-Typ produzieren – in diesem Fall werden sich sicherlich einige auf die neusten Technologien fokussieren.

Auch ein neuer Trend taucht auf – neben 4K kommen jetzt auch die ersten 8K TVs auf den Markt. Diese verfügen über rund 8000 Pixel in der Horizontalen. In Japan und anderen Ländern gibt es bereits Modelle mit solch hohen Auflösungen. Zum Vergleich: Jetzt gängig ist die Full HD Auflösung mit rund 1920×1080 Pixel.

Ein Grund für das Wachstum ist auch das Verlangen der Konsumenten nach immer größeren Displays – mit den wachsenden Diagonalen reicht unter anderem die Full HD Auflösung nicht mehr aus um ein gutes Bild zu liefern. Schon jetzt gehören 55 Zoll TVs fast zum Standard. Vor ein paar Jahren war es noch ein 42 Zoll Gerät. Die zunehmende Verbreitung der Gerät hat aber auch zur Folge, dass es endlich mehr Inhalte zu diesem Thema geben muss. Bisher bieten nur einzelne Streaming-Anbieter teilweise Material in 4K an. Auf BluRay gibt es noch gar nichts.

Seien wir gespannt was die Zukunft bringt! Und nicht vergessen! Lesen Sie einen 4K TV-Test bevor Sie einen Neuen kaufen.