Mein neuer 4K Monitor

Ich habe bei der Amazon Cyber Week zugeschlagen und mir einen brandneuen und aktuellen Ultra HD Monitor gekauft. Der Preis war einfach zu gut und ich habe schon lange mit einem neuen und vor allem größeren Monitor geliebäugelt.

Geworden ist es ein 4K Modell von Samsung – der Samsung U28D590D. Es ist ein 28 Zoll Monitor mit einer Auflösung von 3840×2160 Pixeln, einer Helligkeit von 300 cd/m², 1 Milliarde Farben und einem Kontrast von 1000:1. Wirklich ein super Teil! Und das Beste – er schafft zwar mit HDMI 1.4 nur 30 Hz – besitzt aber auch einen Display Port 1.2 Anschluss mit dem ich eine 4K-Auflösung mit 60 Hz bekomme. Das Kabel dafür war enthalten.

Was sind die Stärken des Monitors?

  • Unglaubliches Preis/Leistungsverhältnis
  • HUD ist super zum verstellen von Helligkeit und Kontrast
  • DisplayPort 1.2 und 2 HDMI-Ports
  • Geringer Stromverbrauch mit nur rund 30 Watt im Betrieb
  • Er hat eine Bild-in-Bild-Funktion mit der man sich den Bildschirmaufteilen kann und zum Beispiel auf der einen Hälfte den PC und auf der anderen die XBOX legen kann
  • Die Reaktionszeit ist super mit 1ms GTG und kann in den Einstellungen noch angepasst werden um den Input-Lag zu mindern – super zum Zocken
  • Upscaling ist mit dabei – sprich der UHD Monitor rechnet geringer auflösende Bilder auf die 4K-Auflösung hoch
  • Optisch auch ein Highlight: Klavierlack und ein extrem dünner Rand

Kein Wunder so belegt er doch Platz 3 in dieser Monitor Bestenliste. Nachteile gibt es natürlich auch. Die Ergonomie ist nicht so gut, er lässt sich nicht in der Höhe verstellen noch schwenken oder neigen. Leider gibt es auch keine VESA-Wandhalterung zum Montieren an die Wand.

Auch auf anderen Testportalen hat der Monitor sehr gut abgeschnitten. Zum Beispiel bei GameStar. Meine Informationsquelle war allerdings eine andere Testseite, die sich speziell auf Monitor Tests im Bereich Ultra HD spezialisiert hat. Ich kann diese Seite nur empfehlen, wenn ihr auf der Suche nach guten Testberichten seid und den besten Monitor finden wollt.